Dieses Formular gilt als Grundlage zur Abrechnung 
der einzelnen Arbeitseinsätze.
Wir möchten noch einmal drauf hinweisen, dass ausschließlich 
dieser Beleg für die Erstattung der Umlage als maßgebend angesehen wird.
Einzelne Aufstellungen "von Hand" wie zum Beispiel die Zeit, 
die von Mitgliedern für das Walzen der Plätze aufgeführt werden, 
sind nicht erforderlich. 

Alles Weitere ist anhand des Formulars zu ersehen. 
Es kann hier ausgedruckt werden:

Nachweis Arbeitseinsatz.pdf

Dieses Formblatt soll Dir als Grundlage zur Dokumentation Deiner Arbeitseinsätze für den TCFinnentrop-Bamenohl gegenüber seinem Vorstand dienen. Um einen unverhältnismäßig hohen Nachforschungsaufwand zum Jahresende hin zu vermeiden, bitten wir Dich, die Anzeige der tatsächlich erbrachten Arbeitsstunden bis zum 15.11.2010 zu erfassen und dem Vorstand vorzulegen.

Nur die im Sinne einer „Bringschuld“ mitgeteilten Arbeitsstunden werden bei der Rückzahlung der Umlage berücksichtigt. Wir bitten um Verständnis, dass keine Arbeitsstunden in das nächste Geschäftsjahr übertragen werden können. Nur Arbeitseinsätze, die von einem Vorstandsmitglied gegengezeichnet wurden, werden berücksichtigt (siehe Tabelle).
Du weißt nicht, wie Du den Verein dabei unterstützen kannst, die Anlage in einem gepflegten Zustand zu halten? Informationen findest Du hierzu auf unserer Homepage www.tc-finnentrop-bamenohl.de, im Infokasten auf der Tennisanlage sowie beim Vorstand.

Arbeitseinsatz - Plätze winterfest machen - Freitag den 04.10.2019 ab 16:00Uhr u. Samstag den 05.10.2019 ab 10:00Uhr